Links überspringen

Allgemein

Internationales Bildhauer Symposium Hohenfelden 2022

Meine Skulptur „inner circle“ ist fertig ;-)) Nach 13 harten Arbeitstagen, viel Staub, Sonne, Regen und Wind ist es geschafft. Von 5,8 t Juramarmor zur 2 t Skulptur, eine Menge harter Arbeit. Yeah, Hohenfelden 2022 – danke für die tolle Zeit und ganz besonders dem

Wandlungsprozesse – Biegen statt Brechen – 4.9.2022 Ausstellungseröffnung

Vernissage am 04.09.2022 BIEGEN statt BRECHEN Vernissage zur Ausstellung „Biegen statt Brechen- Wandlungsprozesse“ Sonntag, 04.09.2022, Atelier Neues Tor, Sauerstraße 17, 32657 Lemgo „Biegen statt Brechen – Wandlungsprozesse“ ist das Ergebnis künstlerischer Auseinandersetzung mit Materialien, Wahrnehmung, Betrachtungsweisen und daraus resultierender Infragestellung. Die Skulpturen entstehen in einer

Madinaty International Sculpture Symposium Egypt 2022

Es war eine schöne Zeit in Madinaty ( New Kairo), wo ich mein Entwurf aus dem Ausstellungskonzept “ die architektonische Form der Erinnerung“ umsetzen konnte. Der 8 Tonnen schwere Marmor aus der Türkei behielt seine Außenmaße, wurde aber vom Gewicht um mehr als die Hälfte

DIVERSITY – Skulptur Konzept 2021 – Carrara Marmor

2020 ist das Projekt „biegen statt brechen“ von mir bearbeitet worden. Ich habe mich mit diesem Thema mit Hilfe von Skizzen, Materialstudien, Fotomontagen und Modellen auseinandergesetzt. 2021 habe ich nun einen dieser Entwürfe in einer großformatige Skulptur in Marmor umgesetzt. Die Illusion, den weißen Marmor

7. Internationales Bildhauer Symposium von Matran 2017

Schweiz 1.9-8.9.2017 Nachdem der vorhandene Stein nicht mit den Maßen des ausgewählten Projektes übereinstimmte, entschied ich mich für einen anderen Entwurf. Es entstand die Skulptur „Disconnected“ aus schneeweißen Carrara Marmor, die demnächst im öffentlichen Raum in Matran zu sehen sein wird. Eine tolle Woche mit